die manufaktur

Jetzt ist es soweit. Die Küche zur Herstellung der Fruchtaufstriche usw. ist fertig. In zwei Tagen wird das Geschäft beim Gewerbeamt angemeldet. Jetzt muss nur noch Frühling werden, damit Obst, Gemüse und Kräuter wachsen können. Die Aussaat der Tomaten erfolgt kommende Woche.

Und hier ein Blick in die Küche:

Advertisements

Über stephan plath

Geboren 1955 habe ich nach einem technischen Beruf in Greifswald und dem Abitur an der Abendschule in Wismar von 1979 bis 1983 in Erfurt Philosophie und Theologie studiert. Danach war ich 25 Jahre leitend in sozialen Einrichtungen tätig. Im März 2011 habe ich diese Manufaktur gegründet.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu die manufaktur

  1. gregor schreibt:

    Schick siehts aus bei dir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s